ACCES Consciousness - Access Bars®


Der Zweck von Access

 

Der Zwecke von Access besteht nicht darin, diese Realität zu zerstören.

Der Zweck von Access besteht nicht darin, diese Realität zu bekämpfen.

Der Zweck von Access besteht nicht darin, die Falschheit dieser Realität zu sehen.

 

Der Zweck von Access besteht nicht darin, diese Realität in Ordnung zu bringen.

 

Der Zweck von Access besteht darin, diese Realität zu kreieren.

 

Der Zweck von Access besteht darin, die Welt als eine größere Anzahl an Wahlen und eine größere Anzahl an Möglichkeiten zu kreieren, damit die gesamte Menschheit sich entfalten kann und dich in dem zu ermächtigen, was du weißt.



Access Consciousness wurde entwickelt um mehr Bewusstsein zu schaffen. Bewusstsein enthält alles und bewertet nichts, weder dich noch andere.

 

Es ist die Fähigkeit, alles zu empfangen, nichts abzulehnen und alles, was du dir in deinem Leben wünschst, zu kreieren - besser als das, was du gerade hast und mehr als du dir vorstellen kannst.

 

Ein Werkzeug von Access Consciousness ist in der Frage zu leben. Fragen ermächtigen, Antworten entmachten immer.

 

Also kannst du dir Fragen stellen:

Was braucht es? Wie wird es noch besser?

 

Es geht bei Access Consciousness nicht darum, die Antworten auf die Fragen (sofort bzw. überhaupt) parat zu haben. Viel mehr geht es darum, uns den Fragen hinzugeben, die unser Glaubsenssystem, Ansichten und Bewertungen herausfordern werden.

 

Durch das Gewahr sein, dass eine Frage die Energie jeder Situation verändern kann, kannst du anfangen zu sehen, dass es immer eine Frage ist, die dir eine neue Tür und neue Möglichkeiten eröffnet.

 

Bist du bereit, ständig in der Frage zu sein? Dadurch öffnest du die Tür, durch die alles im Leben mit Leichtigkeit, Freude und Herrlichkeit zu dir kommen kann.


Wenn du im Leben in der Frage bleibst, gibt es nichts, das du letztendlich nicht ändern kannst.

Die Bars sind 32 Energiepunkte an deinem Kopf. Dort sind alle Gedanken, Ideen, Glauben, Erwägungen, Emotionen und Haltungen gespeichert, die du in jedem Leben für wichtig erachtet hast.

 

Die Access Bars sind die Festplatte deines Computers. Die enthalten all die Dinge, die du im Leben gespeichert hast. Mit den Bars werden die Daten so (aus-) sortiert, damit sich falsche Programme nicht ständig wiederholen.

 

Während der Access-Bars-Sitzung verlangsamen sich deine Gehirnwellen. Dadurch wird wieder möglich auf "alte Speicherzustände" aus der Vergangenheit zuzugreifen. Hierdurch wirst du präsenter in deinem Leben und die Vergangenheit wird nicht weiter in die Zukunft projiziert.

 

Bei den Bars lernt der Körper zu empfangen. Gerade das, fällt vielen Menschen schwer, weil sie das nicht gelernt haben.


Wahres Empfangen geschieht, wenn dem Körper erlaubt wird, die Wahl darüber zu haben, was du festhälst oder los lässt. Es ist die Bereitschaft und Fähigkeit des Körpers zu wählen, was er als Ansicht möchte.

 

Weitere Informationen sind zu finden unter:

www.accessconsciousness.com

 

Dieses Video zeigt, was in einem Gehirn bei einer Access Bars Sitzung passiert:

https://www.youtube.com/watch?v=DgGbFRjqQPk&



-- SCHAUEN SIE GERN ÖFTERS VORBEI:

DIESE SEITE BEFINDET SICH NOCH IM AUFBAU --

Klingernweg 2

72768 Reutlingen

+49 (0)7121 / 137 22 77

willkommen (at) mit-mir-verwurzelt.de